Kleingartenanlage am Vitusbach

Kartenausschnitt Kleingartenanlage am Vitusbach

Die Kleingartenanlage Am Vitusbach ist im Lärmaktionsplan als Hinweisfläche ausgewiesen (Karte 21, Nr. 17). Die Lärmeinwirkungen von Straßen- und Schienenverkehr werden als gering bewertet. Da der geltende Flächennutzungsplan (FNP) eine Verkehrsfläche südlich der Gebietsabgrenzung enthält, ist zunächst ein Pufferbereich erforderlich, der wegfällt, sobald die Aktualisierung des FNP vorliegt. Die abgegrenzte Hinweisfläche umfasst 4,8 ha und ist von einer Seite zugänglich, eine Durchgängigkeit besteht nicht. Die Abgrenzung entspricht der Fläche der Kleingartenanlage.

Wie bewerten Sie die Kleingartenanlage Am Vitusbach als ein mögliches für Ihre Erholung dienendes ruhiges Gebiet?
- Ampel (wichtig bzw. geeignet für ruhige Erholung / weiß nicht, keine Meinung / nicht wichtig bzw. nicht geeignet zur ruhigen Erholung)

Maßnahmen

Nennen Sie uns bitte die Gründe für Ihre Bewertung (1)

mobil bleiben

ID: 789 06.11.2019 10:07

Dringend erforderlich ist hier eine Fuß und Radwegeverbindung in der Verlängerung der Nibelungenstra0e nach Osten. Die Anlage einer Grünanlage ist zwingend wünschenswert unter Einbindung des Vitusbaches und Schaffung einer Wasserfläche (Weiher) und einer Eisfläche im Winter analog Burgwerinting. Liebe Stadtväter denkt auch mal ans Bürgerwohl und nicht nur an Verdichtung ! Nachhaltig ist Investition in die Menschen auch künftiger Generationen.