Nibelungenkaserne

Welche Beeinträchtigungen gibt es (z.B. Lärm von außen, Ausstattung, Barrierefreiheit)?
Was könnte zur Verbesserung beitragen?

Nennen Sie uns bitte die Gründe für Ihre Bewertung (1)

Bewohner Südost

ID: 925 16.11.2019 14:04

Barrierefreiheit:
in der Südwestecke des Brixenparks, an die Wohnanlage von Zweites Leben angrenzend befindet sich ein neu errichteter Fußgängersteg, der unverständlicherweise mit Treppenstufen geplant und gebaut wurde. Die hier lebenden Rollstuhlfahrer müssen einen weiten Umweg in Kauf nehmen.

Öffentliche Wege:
der Plattenbelag des öffentlichen Weges zwischen den Tretzel-Anlagen WA1 und WA2 wurde identisch gebaut, wie die Privatwege der Anlage. So ist nicht erkennbar, dass es sich dabei um einen öffentlich zugänglichen Verbindungsweg handelt. Das ist sehr schade. Nun muss auf andere Weise eine Kenntlichmachung stattfinden, damit die Allgemeinheit eingeladen ist, den Weg zu nutzen.