Projekte z,B. mit Altersheim am Rudolf-Aschenbrenner-Platz

ID: 452
Erstellt von Jakob Friedl am 15.11.2019 um 10:27 Uhr

Der Rudolf-Aschenbrenner-Platz ist der Vorplatz des Burgweintinger Bahnhofs und eine Andock-Station für Busse z.B. zu großen Industriebetrieben im Umland. Viele Leute steigen hier aus oder um. Die große Grüninsel des Rudolf-Aschenbrenner-Platzes ist leider vollkommen belanglos gestaltet. Hier wäre ein guter Ort um kleine Zeichen zivilgesellschaftlichen Engagements zu setzen z.B. ein Himbeerspalier, Blumenbeete anzulegen oder temporäre Kunstprojekte zuzulassen und zu fördern.
Im Bundesweiten Ideen und Realisierungswettbewerb für die Gestaltung der Lärmschutzwand und von Kunst in Burgweinting Mitte von 1997/98 unter Prof.Dr. Manfred Schneckenburger wurde genau dieser Platz oft in oben beschriebener Weise als besonders wichtig markiert.

Nennen Sie uns bitte die Gründe für Ihre Bewertung (0)