Pürkelgut-Park

ID: 458
Erstellt von Bewohner Südost am 16.11.2019 um 13:32 Uhr

Wir wünschen uns für den Südosten Regensburgs einen grünen Park mit Aufenthaltsqualität, der auch für Veranstaltungen (Open-Air-Konzerte etc.) genutzt werden kann.
Die Stadt soll hierzu einen entsprechenden Bebauungsplan aufstellen.
Unser Stadtteil benötigt dringend eine Aufwertung!

Nennen Sie uns bitte die Gründe für Ihre Bewertung (2)

Benninger

ID: 956 17.11.2019 23:52

Im Kasernenviertel gibt es im Gegensatz zu den anderen Stadtteilen wenig Grün, insbesondere keine größeren Areale, die einen höheren Freizeitwert darstellen. Es erschiene daher sinnvoll, wenn dieses Grundstück von der Stadt (zu einem angemessenen Preis) erworben und der Allgemeinheit als Freizeitareal zur Verfügung gestellt werden könnte. Ich möchte hierbei auch auf die früheren Pläne für eine Landesgartenschau verweisen.
Wichtig wäre auch, die Planungen für einen Radweg entlang der Bahngleise voranzutreiben, damit eine durchgehende Radstrecke von Burgweinting bis zur Innenstadt entsteht.
Die Möglichkeit, dort größere Veranstaltungen (wie vorgeschlagen z. B. Open-Air-Konzerte) stattfinden zu lassen, erscheint mir nur dann sinnvoll, wenn gleichzeitig keine großen Parkplätze entstehen, sondern z. B. die Parkplätze an der Continental-Arena genützt werden (mit evtl. Bus-Pendelverkehr).

Ulli Hartung

ID: 937 17.11.2019 17:17

Wir brauchen eine grüne Lunge im Stadtosten. Jetzt besteht noch die Chance eine zusammenhängende Freifläche zu einem ansprechenden Park mit Schloss in der Mitte zu konvertieren. Im Verhältnis zur Zunahme der Bevölkerung im Osten der Stadt sollte noch eine weitere Grünanlage erstellen.